Yoga

Yoga · 05. April 2020
Ein aktueller Spaziergang vermittelt einem das Gefühl, dass die gesamte Stadt eine geschlossene Gesellschaft im doppelten Sinn ist. Doch was kommt nach der Krise und wie wird uns diese Zeit verändern?

Yoga · 29. März 2020
Gefühlt steht der Mond oft im Schatten der Sonne. Dabei ist das physikalisch gar nicht möglich. 🤓 Vielleicht sollten wir ihn deswegen auch gedanklich aus diesem Schattendasein befreien!? Mal abgesehen von der Tatsache, wie dunkel unsere Nächte wären, wenn er uns nicht sein Licht schenken würde, hat er doch noch so viel mehr Einfluss auf unser Leben.

Yoga · 21. März 2020
Ein Virus versetzt uns in einen Ausnahmezustand: Krisenfall mit Versammlungsverboten, Ausgangsbeschränkungen und leeren Supermarktregalen. Eine Situation, die wir so aus unserem bisherigen Alltag nicht kannten. Es wirkt, als würde die Welt eine Pause machen und der Pulsschlag des Lebens auf ein Minimum herunterfahren.

Yoga · 23. Februar 2020
Wann ich man eigentlich reich? Was macht Reichtum aus? Ist es wirklich immer eine Frage des Geldes oder gibt es ganz andere Dinge, die uns auch ohne prall gefülltes Bankkonto zu einem reichen Menschen machen?

Yoga · 16. Februar 2020
Wenn das Jahr beginnt, haben wir meistens viel um die Ohren. Der perfekte Zeitpunkte, um sich einen Moment Ruhe zu gönnen. Das habe ich als guten Anlass gesehen, um Dhyana (=Meditation) als siebte Stufe im Pfad des Patanjali genauer zu betrachten. 😉

Yoga · 24. Januar 2020
Wir alle sind bestimmt schon einmal mit viel Fingerspitzengefühl an eine Sache rangegangen oder haben uns mehr davon gewünscht. Deswegen dachte ich mir, es wird mal wieder Zeit für ein Mudra. Und welches Mudra würde sich zum Thema Fingerspitzengefühl mehr anbieten als Mukula-Mudra!? 😉

Yoga · 06. Januar 2020
Es ist mal wieder an der Zeit eine Stufe des Pfad des Patanjali näher unter die Lupe zu nehmen. Heute ist Dharana (=Konzentration) dran. Für mich eine der Stufen, die auch in unserem Alltag eine wichtige Rolle spielt.

Yoga · 01. Januar 2020
Neues Jahr, neues Glück, neue Vorsätze! Wer kennt es nicht: Am 01.01. ist die Motivation noch ganz groß, aber wie schaffen wir es die guten Vorsätze auch langfristig in unseren Alltag einziehen zu lassen?

Yoga · 15. November 2019
Nach einem stressigen Tag sehnen wir uns oft einfach nur nach Ruhe. Dabei wäre es viel wichtiger dem Körper einen Ausgleich zu bieten, um Stress leichter abzubauen. Warum, wieso, weshalb kannst du im Beitrag lesen. 😉

Yoga · 20. September 2019
Heute mich ich euch die 5. Stufe des Pfad des Patanjali vorstellen: Pratyahara - den Rückzug der Sinne. Ich weiß, das klingt jetzt schon wieder sehr anstrengend aber vielleicht ist diese Stufe alltagstauglicher als du vermutest. 😉

Mehr anzeigen