Yoga

Yoga · 20. September 2019
Heute mich ich euch die 5. Stufe des Pfad des Patanjali vorstellen: Pratyahara - den Rückzug der Sinne. Ich weiß, das klingt jetzt schon wieder sehr anstrengend aber vielleicht ist diese Stufe alltagstauglicher als du vermutest. 😉

Yoga · 20. August 2019
Wer regelmäßig Yoga übt oder auch nur mal ausprobiert hat wird sie kennen: Klötze, Decken, Gurtel & Co., die oft eine große Unterstützung sind. 😉 Doch wann und wie haben diese eigentlich ihren Weg auf die Matte gefunden?

Yoga · 04. August 2019
Es ist mal wieder an der Zeit für die nächste Stufe des Pfad des Patanjali und deren Bedeutung unter die Lupe zu nehmen. Nach Yama, Niyama und Asana ist dieser Blogbeitrag Pranyama, der 4. Stufe, gewidmet.

Yoga · 03. Mai 2019
Ich finde, es ist mal wieder an der Zeit für eine weitere Stufe des Pfad des Patanjali. Und fast schon absehbar 😉 ist nach Yama und Niyama jetzt jetzt Asana an der Reihe.

Yoga · 21. April 2019
Wie letzte Woche versprochen, möchte ich euch heute Silke Wagner und ihren persönlichen Yoga-Weg vorstellen!

Yoga · 14. April 2019
Das ist Leben ist Veränderung, die auch an alten Traditionen nicht spurlos verbeigeht. Und was spricht dagegen die alte Yogatradition mit den neuen Erkenntnissen der Anatomie zu vereinen und weiterzuentwickeln? Silke Wagner von 1fach Yoga in Büttelborn hat genau das in ihrem Seminar "Anatomie trifft Asana" getan und ich bin ihr so dankbar, dass sie ihr wertvolles Wissen auf diesem Weg mit uns teilt!

Yoga · 17. März 2019
Im Alltag gibt es oft so viele Dinge, die uns wichtig sind, dass wir bei zeitlichen Engpässen als erstes an uns selbst sparen. Dadurch geraten die ersten beiden Stufen des Pfades des Patanjali in ein gewaltiges Ungleichgewicht.

Yoga · 09. März 2019
Hilfsmittel wie Gurte oder Blöcke dürfen in keinem Yogastudio fehlen, denn sie können wahre Wunder bewirken. 😉 Doch was, wenn sie zur Gewohnheit werden? Haben sie dann ihren Zweck erfüllt oder verfehlt?

Yoga · 21. Februar 2019
Wünschst du dir auch manchmal zu den Menschen zu gehören, denen einfach alles gelingt? Bist du dir sicher, dass das wirklich glücklich macht? Was wenn sich irgendwann Gewohnheit einstellt und wir sozusagen erfolgsverwöhnt sind?

Yoga · 17. Februar 2019
Vor ein paar Wochen habe ich hier im Blog einen groben Überblick über den Pfad des Patanjali gegeben. In diesem Beitrag möchte ich mir jetzt immer die erste Stufe - Yama - etwas genauer unter die Lupe nehmen. 🕵️‍♀️

Mehr anzeigen